14073 Neubauprojekt Oberwis, Winterthur

Aufgabe:

Vier 3-geschossige und leicht gestaffelte Bauten folgen parallel dem Höhenverlauf des sanft ansteigenden Grundstückes und bilden zu ihrer Innenseite zwei Hofräume. Von dort aus sind sämtliche Wohnungen direkt erschlossen. Diese beiden Höfe sind Begegnungsort für Bewohner und Spielfläche für deren Kinder. Zusätzlich werden sie über eine öffentliche Durchwegung und Einbindung ins örtliche Wegnetz belebt. Insgesamt sind 94 Wohnungen mit kompakten Grundrissen, zeitgemässem Ausbaustandard, praktischem Komfort und vernünftigen Mietzinse entsanden.

Bauherr: Anlagestiftung Adimora, c/o Pensimo Management AG, Zürich

Architekt: Jakob Steib Architekten AG, Zürich

Aufgabe H+P: Projektleiter Bauherr

Quelle Bild: Architron